Sharebox Blog

Sportwagenmarke baut digitalen Kundenservice aus

18.09.2021 10:01:23 / by Kjetil Faye Lund

Für uns in Sharebox ist es spannend zu sehen, wie Porsche seine digitalen Aftersales-Services ausbaut und nahtlos in das bestehende Ökosystem integriert.

My Porsche app 2

Der Sportwagenhersteller hat für seine Kunden eine Lösung geschaffen, die in der Branche einzigartig ist. Von der Terminbuchung über die Auswahl eines Serviceberaters bis hin zu Zusatzleistungen und der Fahrzeugübergabeplanung werden alle Leistungen zentral über das digitale Kundenökosystem My Porsche abgewickelt.

 

Gemäß einer Pressemeldung bietet die Applikation den Kunden auch eine Video-Fahrzeug-Check-Funktion. Hier erfasst der Serviceberater den Fahrzeugzustand und dokumentiert alle notwendigen Arbeiten per Video. Mit nur einem Klick kann der Kunde die Aufzeichnung mit dem entsprechenden Angebot in My Porsche einsehen und anschließend seine Zustimmung erteilen.

 

189041_de_3000000

 

"Unser Ziel ist es, das bestmögliche Marken- und Kundenerlebnis zu bieten – auch bei Werkstattbesuchen", sagt Daniel Schukraft, Leiter Aftersales und Customer Care der Porsche AG in der Pressemitteilung. "Sowohl Kunden als auch Händler profitieren gleichermaßen von den neuen, nahtlos integrierten Aftersales-Services. Sie kommunizieren miteinander in einem einzigen Ökosystem. Alle Informationen stehen in Echtzeit zur Verfügung und die Kommunikation ist schnell und einfach über ein zentrales Portal und die dazugehörige App möglich."

 

My Porsche app 1

 

Um dieses Angebot zu realisieren, wurden laut Porsche auch die Aftersales-Services My Porsche in die Händlersysteme integriert. Die digitale Service-Terminfunktion wurde kürzlich regional bei Händlern in Deutschland, China und Nordamerika eingeführt.

 

Der Video-Fahrzeugcheck wird bereits in vielen europäischen Märkten angeboten, darunter Spanien, Portugal, Italien und Großbritannien. Die Dienste werden im Laufe des Jahres in vielen weiteren Ländern eingeführt, mit Schwerpunkt auf Nordamerika, Europa und Asien.

 

Vor einigen Wochen überschritt die Zahl der Porsche-ID-Inhaber eine Million, und My Porsche bietet Kunden einen zentralen Zugangspunkt zu allen digitalen Diensten von Porsche sowie zu verschiedenen Funktionen von Porsche-Fahrzeugen.

 

Ein Blick auf die Disruption im Automobil-Aftermarket

Wenn immer mehr Elektrofahrzeuge, HEVs und PHEVs in den Fahrzeugbestand eintreten, werden sie langsam beginnen, den Aftersales-Markt für Kraftfahrzeuge zu verändern.

 

Die Digitalisierung von Schnittstellen und Kanälen wird zu neuen Umsatzmöglichkeiten für diejenigen Aftermarket-Player führen, die sich schneller bewegen als ihre Mitbewerber. Wir erwarten neue Plattformen und Kanäle.

 

Sharebox Explainer [finalfinal]

 

Die Technologietrends erschüttern bereits den Neuwagenmarkt. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Disruption im Aftermarket zu sehen ist.

 

Mit Blick auf die Kristallkugel glaube ich, dass Akteure der Automobilindustrie, die umgehend mit der Bewertung des Ausgangspunktes und des vollen Potentials ihrer Organisation beginnen,  in einer guten Position  sein werden, diese neuen Umsatzpotentiale zu erfassen. 

 

 

Topics: Service station, Autohändler, Autoservice

Kjetil Faye Lund

Written by Kjetil Faye Lund

Kjetil Faye Lund ist Marketing Manager bei Sharebox und schreibt Blogs, Pressemitteilungen und Texte. Er bietet Schulungen und Videokonferenzen für digitale Kundenreise- und Zahlungslösungen an.